TPE vs. Switching – Zwei Seiten einer Me­dail­le

Es gibt in einer BDSM-Session (mindestens) einen dominanten und einen devoten Partner. Doch es gibt auch sogenannte Switch(er), die je nach Tageslaune die eine oder andere Position einnehmen können. Warum sie sich manchmal schwer tun, sich für eine Rolle zu entscheiden, haben wir genauer hinterfragt. Und was war noch gleich “TPE”…?

TPE vs. Switching – Zwei Seiten einer Me­dail­le weiterlesen

Ohnmacht

Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nichts. Doch im BDSM ist nicht nur Wissen Macht sondern eher das physische und psychische Herrschen über einen unterwürfigen Menschen. Bei intensiven Sessions kann es sein, dass der Devote in Ohnmacht fällt und das nicht nur im übertragenen Sinne.

Ohnmacht weiterlesen