Sklavenkette oder Modeschmuck?

Analog zu einem Sklavenhalsband tragen einige BDSM-Freunde inzwischen (auch in der Öffentlichkeit) eine Kette um den Hals. Die eine dünner und die andere dicker,… manchmal mit Schloss und manchmal eine komplett geschlossen. Nur ein modisches Schmuckstück oder doch “mehr”?

Sklavenkette oder Modeschmuck? weiterlesen

Geschichte der Folter

Die Folter ist so alt wie die Menschheit selbst. Im “finsteren” Mittelalter gab es wahrlich grausame Methoden, um etwas mit Gewalt durchzusetzen. Und noch heute ziehen diese blutrünstigen Foltermethoden viele Menschen in ihren Bann. Wir haben ein “Mittelalterliches Kriminalmuseum” besucht und haben nicht nur die Exponate genau beobachtet,… sondern auch die Besucher!

Geschichte der Folter weiterlesen

Fetisch auf Maß: Lederbekleidung

Es muss schnell gehen und billig sein! Nach diesem Leitbild ist das Einkaufen im Internet rapide gewachsen. So manche Handwerkskunst gerät bei der breiten Masse an Angeboten fast in Vergessenheit. So mancher Lederschneider hat sich aber gerade in der “Szene” einen Namen gemacht und überzeugt durch Qualität. Ich habe mir ein Lederoutfit auf Maß gegönnt und davon wollen wir euch berichten.

Fetisch auf Maß: Lederbekleidung weiterlesen

Tapsen und Tretminen

Es gibt inzwischen viele Themen, die der Fesselblog beleuchtet hat. Vielen Dinge können wir aus eigener Erfahrung berichten und bei manchen Themen holen wir uns externe Unterstützung. So auch beim Thema “Furry”. Auf der einen Seite sind diese Gesellen durchaus für ihre “Flauschigkeit” bekannt, aber als es um den Fesselblog ging, haben einige ihre Krallen ausgefahren.

Tapsen und Tretminen weiterlesen

Verbotene Gefühle

BDSM ist hart! BDSM ist gnadenlos! BDSM ist nichts für Weicheier! Und doch sehnen sich manche BDSM-Liebhaber auch mal nach Zärtlichkeiten. Aber darf man in einer Welt der “härteren sexuellen Gangart” überhaupt sanfte Gefühle zeigen?

Verbotene Gefühle weiterlesen

Neugierde

Ein Fetisch kennt keine Grenzen und in Kombination mit BDSM sind die Spielmöglichkeiten unerschöpflich. Die Neugierde ist deshalb besonders groß auf diese fesselnden Freizeitbeschäftigungen. Doch bevor man sich komplett in diese Welt stürzt, sollte man vielleicht erst einmal “vorsichtig” hineinschnuppern.

Neugierde weiterlesen

Faustdicke Spielereien

Manche sexuellen Praktiken bedürfen einer besonderen Vorbereitung. Und das ist oft nicht nur eine körperliche, sondern vor allem auch eine mentale Vorbereitung. Um uns mental auf das Thema “Fisting” einzulassen haben wir an einer fortbildenden Maßnahme teilgenommen und davon wollen wir euch berichten.

Faustdicke Spielereien weiterlesen

Folterspiele

Folter gab es bereits im Mittelalter. Sie wurde dazu benutzt um Geständnisse von Gefangenen zu erzwingen. Wie weit würdet ihr euren Spielpartner foltern, um an bestimmte Informationen heranzukommen? Wir haben da eine Spielidee.

Folterspiele weiterlesen

Der Weg ist das Ziel

… in diesem Satz steckt sehr viel Wahrheit. Auch im BDSM gilt dieses Sprichwort. Oft sind BDSM-Spieler mit sich selbst auferlegten Zielen so gelähmt, dass der Weg vollkommen auf der Strecke bleibt. Zu hoher Erfolgsdruck kann die Freude am Spiel mindern. Wir helfen euch!

Der Weg ist das Ziel weiterlesen