Wahl des „richtigen“ Keuschheitsgürtels

Keuschheit, ein Mythos aus dem Mittelalter, und doch für viele im Bereich BDSM ein wichtiger Bestandteil. Doch wie lange kann man einen Keuschheitsgürtel wirklich tragen? Wir haben uns mal umgehört und auch im Selbsttest ein paar sehr interessante enthaltsame Moment erleben dürfen.

Wahl des „richtigen“ Keuschheitsgürtels weiterlesen

Ritt auf der Rasierklinge – Keusche Motorradtour

Motorradfahren ist ein Hobby, welches viele Menschen miteinander verbindet. Gemeinsam Cruisen und gemeinsam Spaß haben. Doch was ist, wenn vor Antritt der Tour das Halsband und der Keuschheitsgürtel eben nicht aufgeschlossen werden? Lenken diese Dinge zu sehr ab und machen die Motorradtour unnötig gefährlich? Wie waghalsig ist eine solche Aktion?

Ritt auf der Rasierklinge – Keusche Motorradtour weiterlesen

Ich bin ein Sklave! – Introducing Slave Tom

In einer BDSM-Session sind die Rollen meist fest verteilt. Es gibt einen dominanten und einen devoten Spielpartner. Doch es gibt BDSM-Paare, die beschränken sich bei der Rollenverteilung nicht nur auf eine Session, sondern ziehen das auch im Alltag, in der Arbeit und in der Freizeit konsequent durch. Wir haben ein solches BDSM-Paar getroffen und haben einen kleinen Einblick bekommen, was in der Welt von BDSM und Fetisch alles möglich sein kann.

Ich bin ein Sklave! – Introducing Slave Tom weiterlesen

Folsom Europe 2019

Auch in diesem Jahr hat es uns zu Folsom Europe nach Berlin gezogen. Und bei der Vielzahl der Fetische, die man dort sieht und auch erleben kann steht eins über allem anderen: Die Freundschaft!

Folsom Europe 2019 weiterlesen

Erotische Erinnerungen

Viele BDSM-Spieler möchten visuelle Erinnerungsstücke aus einer BDSM-Session mitnehmen. Es ist deshalb naheliegend eine Digitalkamera oder ein Smartphone griffbereit zu haben. Man sollte jedoch aufpassen, wer die Bilder macht und wer diese danach zu sehen bekommt.

Erotische Erinnerungen weiterlesen

Folterspiele

Folter gab es bereits im Mittelalter. Sie wurde dazu benutzt um Geständnisse von Gefangenen zu erzwingen. Wie weit würdet ihr euren Spielpartner foltern, um an bestimmte Informationen heranzukommen? Wir haben da eine Spielidee.

Folterspiele weiterlesen

Der Weg ist das Ziel

… in diesem Satz steckt sehr viel Wahrheit. Auch im BDSM gilt dieses Sprichwort. Oft sind BDSM-Spieler mit sich selbst auferlegten Zielen so gelähmt, dass der Weg vollkommen auf der Strecke bleibt. Zu hoher Erfolgsdruck kann die Freude am Spiel mindern. Wir helfen euch!

Der Weg ist das Ziel weiterlesen

Produkttest: Abschließbarer Buttplug

Keuschheit ist im Bereich BDSM eine sehr beliebte Spielart, auch über einen längeren Zeitraum. Immer mehr Keuschheitsgürtel bahnen sich den Weg in die Spielzimmer und ein Spielzeug hat uns neugierig gemacht, denn hier ist von “analer Keuschheit” immer wieder die Rede. Wir haben den “ultimativen abschließbaren Buttplug” ausprobiert.

Produkttest: Abschließbarer Buttplug weiterlesen

Fastenzeit – gemeinsam enthaltsam

Heute beginnt die Fastenzeit! Für viele Menschen ein Grund auch zu fasten oder auf etwas in dieser Zeit zu verzichten. Das Fesselblog-Team hilft mit diesem Artikel einem treuen Leser, der beschlossen hat die Fastenzeit keusch und verschlossen zu verbringen!

Fastenzeit – gemeinsam enthaltsam weiterlesen

Power Bottom und Service Top

Im BDSM gibt es eine Rollenverteilung. Es gibt die dominante und die devote Seite. Der Dominante ist dann meist die Domina oder der Top und der Devote bezeichnet man als Sklavin/Sklave oder Bottom. Doch bei manchen Session verschmelzen die Grenzen und es entwickeln sich sogenannte Power Bottoms und Service Tops. Diese Spielart kann für viel Abwechslung sorgen.

Power Bottom und Service Top weiterlesen