Stockholm-Syndrom in Bezug auf BDSM

Was hat BDSM mit Schweden zu tun? Hier gibt es wie zu jedem anderen Land eigentlich keine direkten Bezüge. Und dennoch ist es in der Vergangenheit passiert, dass BDSM mit dem sogenannten „Stockholm-Syndrom“ in Verbindung gebracht wurde. Was hat es damit auf sich? Wir sind der Sache nachgegangen!

Stockholm-Syndrom in Bezug auf BDSM weiterlesen

Omertà – Das Schweigen der Community

Jede Gesellschaft hat ihre Geheimnisse und ihre unausgesprochenen Gesetze. Das gilt auch für die Fetisch- und BDSM-Community. Viele Themen werden heute immer noch ausgeschwiegen, was auf der einen Seite einem Ehrenkodex gleich kommt und man auch Außenstehende von Tabuthemen schützt. Können und dürfen wir das Schweigen brechen?

Omertà – Das Schweigen der Community weiterlesen

Pleiten, Pech und Pannen

Sie dürfen eigentlich nicht passieren und trotzdem ist niemand vor ihnen sicher: Pleiten, Pech und Pannen in einer BDSM-Session. Damit euer Date kein Reinfall wird, gibt es ein paar Dinge zu beachten.

Pleiten, Pech und Pannen weiterlesen

Echte Männer weinen nicht

Der Mann! Das starke Geschlecht! Echte Männer weinen nicht! Gefühle zu zeigen ist ein Zeichen von Schwäche! So ein Blödsinn! Auch Männer haben Gefühle und manchmal zeigen sie diese auch. Und auch in einer BDSM-Session kann es passieren, dass es sehr emotional wird und auch mal eine Träne fließt.

Echte Männer weinen nicht weiterlesen

Prostatamassage – Genuss oder Qual?

Männer sprechen gern über ihre sexuelle Leistungsfähigkeit. Doch bei einem Thema zuckt ein großer Teil von ihnen zurück oder schweigt das Thema gänzlich aus: Es geht um die Prostata, auch Vorsteherdrüse genannt. Doch warum ist das so? Eine bewusste Stimulation kann ein sehr intensives Erlebnis sein, doch es gibt ein paar Dinge zu beachten.

Prostatamassage – Genuss oder Qual? weiterlesen

Lachanfall oder Folter? – Kitzel mich!

Es gibt Personen, die sind extrem kitzlig. Eine sanfte Berührung und schon zucken sie zurück. Und dann gibt es andere Menschen, denen kann man an der Fußsohle auf- und abfahren und die regen sich überhaupt nicht. Kann das gegenseitige Kitzeln eine lustige Abwechslung sein oder verwandelt es sich bei kitzligen Personen in wahre Folter?

Lachanfall oder Folter? – Kitzel mich! weiterlesen

Elektronische Fußfessel – GPS-Überwachung von Personen

Wo ist mein Sklave? In den meisten Fällen weiß eine Mistress oder ein Master sehr genau, wo sich der Sklave befindet. Im Optimalfall kniend vor dem dominanten Partner. Doch wenn sich der Sklave außer Haus befindet, wo befindet er sich denn genau? Wäre es nicht praktisch ihn per GPS zu orten? Eine elektronische Fußfessel kann dabei hilfreich sein.

Elektronische Fußfessel – GPS-Überwachung von Personen weiterlesen

Glatze – die ultimative Sklavenfrisur?

Sollten Sklaven generell eine Glatze haben? Zugegeben, je länger die Haare sind, desto pflegeintensiver werden sie. Zeit, die man „unnütz“ im Badezimmer verbringt und eigentlich für seinen dominanten Partner nutzen könnte. Doch ist eine Glatze wirklich die unumstrittene ultimative Sklavenfrisur?

Glatze – die ultimative Sklavenfrisur? weiterlesen

CA$H-Master – Geld regiert die Welt

Fetische lassen sich nicht immer rational erklären und doch sind sie vorhanden. Einen davon haben wir uns genauer angeschaut und haben mit mehreren selbsternannten „Cashmaster“ gesprochen, welche „Geldsklaven“ unter Kontrolle haben. Doch was genau verbirgt sich dahinter?

CA$H-Master – Geld regiert die Welt weiterlesen

Stiefel lecken – Gaumenschaus oder Gefahr für die Gesundheit?

Devote Personen findet man gern kniend auf dem Boden. Manche werfen sich dem dominanten Partner wortwörtlich vor die Füße oder Stiefel. Es liegt nahe, dass die Zunge ihren Weg zu den Schuhen oder Stiefeln des dominanten Partners findet, doch was sich da möglicherweise alles an den Stiefeln befindet, möchte man vielleicht lieber nicht in den Mund nehmen.

Stiefel lecken – Gaumenschaus oder Gefahr für die Gesundheit? weiterlesen