RealClearFetish!

Die Pille davor, was zum Schnüffeln währenddessen und dann die Zigarette danach. Viele Personen konsumieren vor, während oder nach einer Session diverse Mittel, um sich noch besser entspannen zu können. Das muss ein Ende haben! Wir möchten euch die Initiative „RealClearFetish!“ vorstellen.

RealClearFetish! weiterlesen

Oktoberfest – Lederhosen, Saufanzüge und Fetische

Die Wiesn, das weltweit größte Volksfest, findet traditionell jährlich in München statt. Für Lederfreunde ein besonderer Anblick, denn viele Besucher ziehen für dieses Fest ihre Tracht an und dazu gehören auch Lederhosen! Doch die Meinungen über das Tragen von Trachtenlederhosen und einem Lederfetisch gehen auseinander.

Oktoberfest – Lederhosen, Saufanzüge und Fetische weiterlesen

Covern – Fehlendes Vertrauen oder notwendiger Schutz?

Immer mehr devote Spielpartner gehen dazu über eine außenstehende Person vor einer bevorstehenden Session einzuweihen. Doch stellt sich die Frage warum? Ist es mangelndes Vertrauen gegenüber dem dominanten Spielpartner, den man trifft? Oder ist es ein notwendiger Schutz, da immer mehr nicht vertrauenswürdige Personen in dieser Welt unterwegs sind?

Covern – Fehlendes Vertrauen oder notwendiger Schutz? weiterlesen

Psychologische Kriegsführung

In einer hierarchischen Beziehung kann es zu interessanten Dialogen kommen. Während es zu gewissen Anweisungen kommt, verspürt man immer häufiger eine gewisse Gegenwehr. Und das daraus resultierende Psycho-Spiel ist manchmal erregender als das physische Pendant. Willkommen in der psychologischen Kriegsführung.

Psychologische Kriegsführung weiterlesen

Bondage Massage – BDSM trifft Wellness

Wer hat behauptet, dass Bondage immer etwas mit Schmerzen zu tun hat? Wir sagen, dass Bondage Balsam für die Seele ist. Massagen empfinden die meisten Menschen als sehr angenehm. Wie wäre es, die angenehme Massage mit ein bisschen Bondage zu ergänzen? Willkommen bei der Bondage Massage!

Bondage Massage – BDSM trifft Wellness weiterlesen

Medizinische und klinische Vorlieben

Die meisten Menschen sind froh, wenn sie nicht in ein Krankenhaus müssen. Und dennoch muss man bedenken, dass für viele Menschen auf der Welt das Leben in einem Krankenhaus beginnt und für manche endet der Lebensweg dort auch. Doch auch während des Lebens gibt es für viele Fetisch- und BDSM-Liebhaber nachvollziehbare Gründe, warum ein Krankenhausambiente seinen Reiz haben kann.

Medizinische und klinische Vorlieben weiterlesen

Das Ende der Privatsphäre

Privatsphäre und Datenschutz sind in aller Munde. Doch wie verhält es sich bei einer BDSM-Session? Welche Informationen sollte man einem Spielpartner unbedingt mitteilen? Hat eine devote Person überhaupt das Recht privat Informationen zurückzuhalten? Bedeutet der Einstieg in BDSM automatisch auch das Ende der Privatsphäre?

Das Ende der Privatsphäre weiterlesen

Urlaubsfetischismus

Jeder Fetischist lebt seinen persönlichen Fetisch auf seine Art aus. Die einen mehr, die anderen weniger. Während die einen ihren Fetisch gefühlt täglich ausleben, so blühen manche so richtig auf, wenn sie Urlaub haben. Und die Urlaubszeit steht vor der Türe…

Urlaubsfetischismus weiterlesen

Juhu! Der Fesselblog feiert 5. Geburtstag!

Sind es wirklich schon fünf Jahre? Wie die Zeit vergeht! Feiert mit uns zusammen unseren Geburtstag! Und einige Glückwünsche haben uns schon erreicht.

Juhu! Der Fesselblog feiert 5. Geburtstag! weiterlesen

Lernen sich zu fügen

Schon von klein auf wird uns beigebracht, dass wir uns zu fügen haben. Man muss seinen Eltern gehorchen, später muss man seinem Lehrer, gehorchen, dann dem Vorgesetzten in der Arbeit. Doch was ist, wenn man selbst derjenige ist, der den Ton angibt? Gerade im BDSM kann es sein, dass man wieder lernen muss, was es heißt sich zu fügen.

Lernen sich zu fügen weiterlesen