Echte Männer weinen nicht

Der Mann! Das starke Geschlecht! Echte Männer weinen nicht! Gefühle zu zeigen ist ein Zeichen von Schwäche! So ein Blödsinn! Auch Männer haben Gefühle und manchmal zeigen sie diese auch. Und auch in einer BDSM-Session kann es passieren, dass es sehr emotional wird und auch mal eine Träne fließt.

Echte Männer weinen nicht weiterlesen

Lachanfall oder Folter? – Kitzel mich!

Es gibt Personen, die sind extrem kitzlig. Eine sanfte Berührung und schon zucken sie zurück. Und dann gibt es andere Menschen, denen kann man an der Fußsohle auf- und abfahren und die regen sich überhaupt nicht. Kann das gegenseitige Kitzeln eine lustige Abwechslung sein oder verwandelt es sich bei kitzligen Personen in wahre Folter?

Lachanfall oder Folter? – Kitzel mich! weiterlesen

Ich will das auch, jetzt! – Über Freude, Faszination und Neid

Es liegt in unserer Natur mehr zu wollen und immer weiter nach vorn zu streben. Das Internet und vor allem die sozialen Netzwerke zeigen uns oft eine Scheinwelt, die unseren Neid hochkochen lässt. Doch die Unnahbarkeit gewisser „Internetstars“ macht uns dabei nicht glücklich, auch wenn sie uns noch so faszinierend erscheinen.

Ich will das auch, jetzt! – Über Freude, Faszination und Neid weiterlesen

Lebendmöbel

Jeder dominante Spielpartner versucht das Dasein seines devoten Gegenübers so effizient wie nur möglich zu gestalten. Teilweise lassen sich Sklaven wunderbar als Möbelstück umfunktionieren, was die lebenden Objekte gern mal an die Leistungsgrenze bringen kann, physisch und psychisch.

Lebendmöbel weiterlesen

Unter Spannung – Die Sache mit der Elektrostimulation

Es gibt wohl keinen Online-Fetisch-, Toy- oder Sexshop, der nicht mit einer ganzen Produktgruppe von Elektrotoys aufwartet. Vermutlich wird sich jeder von uns schon mal gefragt haben, warum das nicht ausprobieren und in die nächste Session einbauen? Vielversprechende Einsatzmöglichkeiten fallen uns zu Hauf ein, vom stundenlangen Edgen mit dem wir unseren Sub in ein wimmerndes Etwas verwandeln bis hin zu Roleplay Setting mit inszenierten SM-Verhörszenen. Die im Handel angebotenen Elektroboxen sollen so ziemlich alle Fantasien möglich machen, zumal die Hersteller schiere Wunderdinge versprechen bis hin zum heiligen Gral der Elektrostimulation, dem HFO, dem „hands free orgasm“.

Unter Spannung – Die Sache mit der Elektrostimulation weiterlesen

Jemanden an den Pranger stellen

Im Mittelalter hat man Verbrecher öffentlich an den Pranger gestellt. Dazu wurden sie meist in einen Bodenpranger aus Holz und/oder Metall gesperrt. Die Extremitäten wie Arme, Beine und der Kopf wurden dazu am Pranger fixiert. Diese öffentliche Erniedrigung war allerdings meist nur eines von vielen Mitteln, um Geständnisse zu erpressen. Auch heute sind Pranger gerade im Bereich BDSM sehr gern im Einsatz, allerdings in einer deutlich moderneren Variante.

Jemanden an den Pranger stellen weiterlesen

Bondage beginnt dann, wenn man raus möchte

… diesen Spruch haben wir auch schon das eine oder andere Mal verwendet. Doch was ist denn wirklich damit gemeint? Und wenn man eine Vorliebe für BDSM hat, kann es dann überhaupt sein, dass man „raus möchte“?

Bondage beginnt dann, wenn man raus möchte weiterlesen

Fragebogen vs. persönliches Gespräch

Vorlieben sind sehr verschieden und vor einem gemeinsamen BDSM-Abenteuer ist es wichtig zu wissen, welche Vorlieben die andere Person denn hat. Es gibt mehrere Möglichkeiten diese Dinge zu erfragen, z.B. einen Fragebogen oder ein persönliches Gespräch. Doch was ist denn nun „besser“? Wir führen eine offene Diskussion mit einem Blogger-Kollegen.

Fragebogen vs. persönliches Gespräch weiterlesen

Schlag mich bitte… – Algolagnie, die Lust auf Schmerzen

Im Bereich BDSM kann es durchaus etwas härter zugehen. Hin und wieder kann es hier passieren, dass eine devote Person mal eine Tracht Prügel bekommt. Gerade für Außenstehende verschwimmt die Grenze zwischen „Algolagnie“ und häuslicher Gewalt.

Schlag mich bitte… – Algolagnie, die Lust auf Schmerzen weiterlesen

Eindringen in den Körper – Erforschung erogener Zonen (Teil 9)

Beim sexuellen Akt ist es „normal“, dass ein Partner in den Körper des anderen eindringt. Dieser Teil des Aktes gilt für die meisten Menschen als wunderschöner Moment und stellt auch oft den Höhepunkt dar. Beim BDSM machen wir noch deutlich mehr und wir erforschen den Körper des anderen gerne sehr intensiv von außen und von innen…

Eindringen in den Körper – Erforschung erogener Zonen (Teil 9) weiterlesen