Useless nub – Philosophische Gedanken

[English text below]
Das Thema Keuschheit dominiert jedes Jahr zu Beginn des Herbstes. Viele devote Spielpartner sind aktuell verschlossen. Teils in Eigenverantwortung und teils glücklicherweise auch unter Fremdbestimmung. Einer unserer Weggefährten im Bereich BDSM und eben auch Keuschheit hat seine Gedanken kürzlich niedergeschrieben und möchte sie mit uns teilen.

Useless nub – Philosophische Gedanken weiterlesen

Auf dem Boden der Tatsachen – Über Knieprobleme und Rückenschmerzen

“Auf die Knie” ist wohl ein Befehl, den fast jede devote Person gern hört. Auch wenn das BDSM-Abenteuer farbenfroh und umfangreich ist, können die Schmerzen während und nach einer Session ungeahnte Ausmaße annehmen. Und es hat nicht nur immer mit dem Alter zu tun…

Auf dem Boden der Tatsachen – Über Knieprobleme und Rückenschmerzen weiterlesen

Unnahbarkeit oder Unsicherheit?

Bei den meisten BDSM-Spielern gibt es eine klare Rollenverteilung. Es gibt eine dominante und eine devote Person. Doch manche selbsternannten Meister machen während und auch außerhalb einer Session den Eindruck, sie seien unnahbar. Doch vielleicht wird hier oft nur eine gewisse Unsicherheit überspielt…

Unnahbarkeit oder Unsicherheit? weiterlesen

Challenge accepted – In Vorbereitung auf ein gemeinsames BDSM-Erlebnis

Der Sommer neigt sich dem Ende und der Herbst steht vor der Türe. Es wird kälter und man zieht wieder mehr an. Wie wäre es mit einem abschließbaren “Kleidungsstück”? In Vorbereitung auf den LOCKtober und den NOvember

Challenge accepted – In Vorbereitung auf ein gemeinsames BDSM-Erlebnis weiterlesen

Artgerechter Transport

Darf ein Sklave im Auto sitzen, oder gehört der gefesselt und geknebelt in den Kofferraum? Hunde gehören ja auch eher in eine Hundebox im Kofferraum oder gar in einen dafür vorgesehenen Hundeanhänger. Doch die Straßenverkehrsordnung macht bei kinky Verkehrsteilnehmern leider keine Ausnahme und es können Bußgelder drohen.

Artgerechter Transport weiterlesen

Fetisch und BDSM in Spielfilmen – Teil 4: Entmannung

Über was spricht ein Mann am liebsten? Richtig: Über sein bestes Stück! Umso mehr schmerzt der Gedanke natürlich, wenn dem Gemächt etwas Schmerzhaftes widerfährt. Umso überraschter waren wir, als wir viele Filme mit Szenen über “Entmannung” in Spielfilmen gefunden haben. Und das nicht nur in Folterfilmen der Neuzeit.

Fetisch und BDSM in Spielfilmen – Teil 4: Entmannung weiterlesen

Paul of Scotland – Kunst und Kultur (Teil 2)

Über die letzten Jahrhunderte haben sich verschiedene Formen von BDSM und Fetisch in der Kunst entwickelt. Höhlenmalereien oder Wandmalereien in Pyramiden, Ölgemälde, Skulpturen, Gedichte und Lieder und viele andere Dinge. Die heutigen Medien haben die Verbreitung solcher Kunstwerke natürlich stark vorangetrieben und wir sind über das Internet auf einen besonderen Künstler aufmerksam geworden, dessen Kunst wir sehr ästhetisch finden und uns vielleicht an jemanden erinnern. Wir stellen vor: Paul of Scotland.

Paul of Scotland – Kunst und Kultur (Teil 2) weiterlesen

Point of no return – Es gibt kein Zurück!

BDSM-Praktiken können sehr vielseitig sein. Jeder empfindet anders dabei. Immer mehr sehen sich aber nach diesem einen Kick, wenn es kein Zurück mehr gibt. So erregend der Gedanke ist, so gefährlich kann es unter Umständen dann doch sein.

Point of no return – Es gibt kein Zurück! weiterlesen

Ich wette, ich komme raus – Die Fesselwette

Die Wunderwelt von Magie und Entertainment hat uns über die Jahrzehnte einige talentierte Entfesselungskünstler beschwert. Und auch im Bereich BDSM gibt es durchaus devote Spielpartner, die es genießen sich den Weg in die Freiheit zu erkämpfen. Ob ihnen das gelingt? Wie wäre es mit einer kleinen Wette?

Ich wette, ich komme raus – Die Fesselwette weiterlesen

Kunst und Kultur unter dem Einfluss von BDSM und Fetisch – Eine Einleitung

Es gibt viele Formen von Kunst und keine dieser konnte sich dauerhaft den Einflüssen von BDSM und Fetisch entziehen. Überall finden wir Werke, in denen der Künstler uns mit auf ein Abenteuer in diese wundervolle Welt nimmt. Und manche Kunstliebhaber sind sich gar nicht bewusst, welche Reise sie vielleicht antreten…

Kunst und Kultur unter dem Einfluss von BDSM und Fetisch – Eine Einleitung weiterlesen