Multifetischismus

Die meisten Menschen ziehen sich für ein intimes Spiel aus. Ein Fetischist zieht sich meist bewusst etwas an. Doch gerade ein Multifetischist hat hier oft die Qual der Wahl. Wird es heute Leder, Gummi, Neopren oder vielleicht noch etwas ganz anderes…?

Multifetischismus weiterlesen

Smarte Schlüsselverwaltung – BDSM im Alltag (Teil 5)

Im digitalen Zeitalter ist es nicht zwingend erforderlich, dass sich Spielpartner physisch treffen müssen. Viele Spielarten lassen sich aus der Ferne ausleben. Dies bietet gerade hierarchischen Fernbeziehungen mehr Potential. Wir möchten euch eine Möglichkeit vorstellen, wie man seine Schlüssel auf eine smarte Art aus der Ferne verwalten lassen kann.

Smarte Schlüsselverwaltung – BDSM im Alltag (Teil 5) weiterlesen

Schuluniformen und Kleiderzwang – Kleider machen Leute (Teil 7)

Viele Schüler können sich nicht vorstellen, dass es in vielen Ländern der Welt auch heute noch üblich ist Schuluniformen zu tragen. Was für viele ein störendes Kostüm darstellt ist für andere eine zweckgebundene Kleidung. Zudem übt diese Art der Uniform für manche Fetischfreunde eine gewisse Faszination aus. Doch handelt es sich nur um ein Rollenspiel oder ist es eine Lebenseinstellung?

Schuluniformen und Kleiderzwang – Kleider machen Leute (Teil 7) weiterlesen

Erregung durch Macht

Sehr oft stellen wir und auch unsere Leser fest, dass es einen „Überhang“ an devoten Personen im Bereich BDSM gibt. Manche kommen beim Austesten der dominanten Seite auf den Geschmack, so ist es auch uns ergangen. Wenn das Gefühl der Macht zu mehr führt…

Erregung durch Macht weiterlesen

Stockholm-Syndrom in Bezug auf BDSM

Was hat BDSM mit Schweden zu tun? Hier gibt es wie zu jedem anderen Land eigentlich keine direkten Bezüge. Und dennoch ist es in der Vergangenheit passiert, dass BDSM mit dem sogenannten „Stockholm-Syndrom“ in Verbindung gebracht wurde. Was hat es damit auf sich? Wir sind der Sache nachgegangen!

Stockholm-Syndrom in Bezug auf BDSM weiterlesen

Lust auf Schmutz und Schlamm – Salirophilie

Habt ihr manchmal den Wunsch euch in einem Schlammloch zu suhlen? Manche Personen machen das einfach und genießen es regelrecht. Und manche empfinden es sogar erregend. Was dahinter steckt, das haben wir uns genauer angeschaut.

Lust auf Schmutz und Schlamm – Salirophilie weiterlesen

Pleiten, Pech und Pannen

Sie dürfen eigentlich nicht passieren und trotzdem ist niemand vor ihnen sicher: Pleiten, Pech und Pannen in einer BDSM-Session. Damit euer Date kein Reinfall wird, gibt es ein paar Dinge zu beachten.

Pleiten, Pech und Pannen weiterlesen

Erotische Hypnose – Background Story

Welche Gedanken kommen einem in den Sinn, wenn man an „Hypnose“ denkt? Die Taschenuhr, die vor den Augen pendelt und ein Hypnotiseur sagt, dass man müde wird und seinen Anweisungen zu folgen hat. Doch funktioniert das in der Realität oder ist das alles nur ein Hollywood-Mythos. Wir haben hier für euch eine spannende Hintergrundgeschichte zum Thema „erotische Hypnose“ von Lady Isabella.

Erotische Hypnose – Background Story weiterlesen

Der innere Schweinehund

Kann man eigentlich zu faul für BDSM sein? So schön eine BDSM-Session auch sein mag, es bedarf durchaus etwas Arbeit. Und diese Arbeit scheuen leider manche Personen. Wer in den Genuss kommen möchte, der muss auch etwas dafür tun. Und als erstes muss man den inneren Schweinehund überwinden.

Der innere Schweinehund weiterlesen

Die Keuschheit einer Frau

An was denkt ihr, wenn ihr das Wort Keuschheit lest? Denkt ihr dann an einen mittelalterlichen Voll-Keuschheitsgürtel oder eher an eine „moderne“ Keuschheitsschelle für Herren? Doch wie sieht es mit Keuschheitsgürteln für Frauen aus? Und mit welchen Herausforderungen wird eine keusche und verschlossene Frau konfrontiert? Wir haben bei einer Leserin nachgefragt, die mit Hilfe ihres Freundes zur Keuschheitsgürtelträgerin wurde.

Die Keuschheit einer Frau weiterlesen