Warum eigentlich immer Hunde?

Petplay wird immer populärer und auch im Bereich BDSM ist der Einzug der Puppies immer beliebter. Doch warum eigentlich gerade immer Hunde und deutlich weniger Katzen, Schweine oder Ponys? Wir haben uns selbst etwas im Bereich Petplay ausgetobt und konnten so ein paar wesentliche Gründe herausfinden, welche die Entscheidung für einen Hund meist sogar unbewusst beeinflusst haben.

Warum eigentlich immer Hunde? weiterlesen

Point of no return – Es gibt kein Zurück!

BDSM-Praktiken können sehr vielseitig sein. Jeder empfindet anders dabei. Immer mehr sehen sich aber nach diesem einen Kick, wenn es kein Zurück mehr gibt. So erregend der Gedanke ist, so gefährlich kann es unter Umständen dann doch sein.

Point of no return – Es gibt kein Zurück! weiterlesen

Jugendliche BDSM-Freunde

BDSM ist nur etwas für Erwachsene?! Nein! In der Pubertät beginnt sich der Körper von Mädchen und Jungen zu verändern. Es ist der Beginn der “Geschlechtsreife” und Jugendliche erforschen ihren Körper und die Körper von anderen. Jugendliche entdecken hier auch die ersten Fetische und die BDSM-Welt bietet die passende Spielwiese.

Jugendliche BDSM-Freunde weiterlesen

Würfelspiel für einen BDSM-Spieleabend

„Alea iacta est“ – die Würfel sind gefallen. Das sagte bereits Julius Cäsar. Und manchmal kann das Fallen von Spielwürfeln jede Menge Spaß im Bereich BDSM und Fetisch mit sich bringen. Wir haben euch ein Spiel gebastelt und wollen es euch hier vorstellen.

Würfelspiel für einen BDSM-Spieleabend weiterlesen

Ritt auf der Rasierklinge – Keusche Motorradtour

Motorradfahren ist ein Hobby, welches viele Menschen miteinander verbindet. Gemeinsam Cruisen und gemeinsam Spaß haben. Doch was ist, wenn vor Antritt der Tour das Halsband und der Keuschheitsgürtel eben nicht aufgeschlossen werden? Lenken diese Dinge zu sehr ab und machen die Motorradtour unnötig gefährlich? Wie waghalsig ist eine solche Aktion?

Ritt auf der Rasierklinge – Keusche Motorradtour weiterlesen

Ich bin ein Sklave! – Introducing Slave Tom

In einer BDSM-Session sind die Rollen meist fest verteilt. Es gibt einen dominanten und einen devoten Spielpartner. Doch es gibt BDSM-Paare, die beschränken sich bei der Rollenverteilung nicht nur auf eine Session, sondern ziehen das auch im Alltag, in der Arbeit und in der Freizeit konsequent durch. Wir haben ein solches BDSM-Paar getroffen und haben einen kleinen Einblick bekommen, was in der Welt von BDSM und Fetisch alles möglich sein kann.

Ich bin ein Sklave! – Introducing Slave Tom weiterlesen

Fetisch und BDSM in Spielfilmen – Teil 2: Fesselnde Momente

Im zweiten Teil unserer Reihe “Fetisch und BDSM in Spielfilmen” geht es schon etwas restriktiver zu. Wir haben euch wieder interessante Filmausschnitte zusammengesucht und waren überrascht, dass auch ein familienfreundlicher Kinderfilm dabei war.

Fetisch und BDSM in Spielfilmen – Teil 2: Fesselnde Momente weiterlesen

Kostümfest oder Kleiderordnung – Kleider machen Leute (Teil 1)

… hat wohl jeder schon einmal gehört. Und es stimmt wirklich, dass die Wirkung eines Menschen auch stark von dessen Kleidung abhängt. Das liegt wohl auch daran, dass wir mit bestimmten Kleidungsstücken eine gewisse Erwartungshaltung haben. Und diese Erwartungshaltung kann man auch auf eine BDSM-Session übertragen.

Kostümfest oder Kleiderordnung – Kleider machen Leute (Teil 1) weiterlesen

Sklavenkette oder Modeschmuck?

Analog zu einem Sklavenhalsband tragen einige BDSM-Freunde inzwischen (auch in der Öffentlichkeit) eine Kette um den Hals. Die eine dünner und die andere dicker,… manchmal mit Schloss und manchmal eine komplett geschlossen. Nur ein modisches Schmuckstück oder doch “mehr”?

Sklavenkette oder Modeschmuck? weiterlesen

Hogtie

Schon mal was von Hogtie gehört? Im BDSM ist diese Art der Fesselung sehr wirkungsvoll. Es gibt mehrere Möglichkeiten einen Devoten mit wenigen Handgriffen mit dieser Fesselmethode effektiv zu fixieren, es gibt jedoch ein paar wichtige Sicherheitsaspekte, die man beachten sollte.

Hogtie weiterlesen