Ritter, Gaukler, Bier und Jubel – Kaltenberger Ritterturnier 2022

Der ewige Kampf zwischen dem Guten und dem Bösen. Tapfere Ritter, die für die Gerechtigkeit kämpfen und versuchen die Prinzessin zu befreien. Leuchtende Kinderaugen, ein begeistertes Fußvolk und hektoliterweise Bier. Und so manche Person geht voll in ihrer selbstbestimmten Rolle auf. Willkommen in Kaltenberg!

Ritter, Gaukler, Bier und Jubel – Kaltenberger Ritterturnier 2022 weiterlesen

Hautreizungen und Ausschläge – Dermatologische Behandlung

Wenn man vom größten Organ unsere Körpers spricht, da denken viele zuerst an die inneren Organe. Dabei ist allgemein bekannt, dass die Haut das größte Organ des menschlichen Körpers ist. Und man kann die Haut hervorragend auch in BDSM-Spielereien einbeziehen, doch das hat seine Grenzen.

Hautreizungen und Ausschläge – Dermatologische Behandlung weiterlesen

In Ketten gelegt – Der „Kettensklave“

Viele devote Personen bevorzugen es gefesselt zu werden. Bei einigen beschränkt sich die Fesselung auf eine BDSM-Session, andere haben zeitlich gesehen länger etwas davon. Der Traum einiger ist es in Ketten gelegt zu werden und auch als entsprechender „Kettensklave“ gehalten zu werden. Doch um welchen Preis?

In Ketten gelegt – Der „Kettensklave“ weiterlesen

Ritter und Rollenspiele

Mittelaltermärkte, Feste auf Schlösser und Burgen, Ritterturniere,… kein Relikt aus der Vergangenheit, sondern die Gegenwart. Historische Feste ziehen im ganzen Land regelmäßig tausende Besucher an und manche nutzen die Gelegenheit, sich passend zu kleiden. Doch auch unabhängig von solchen Festen ziehen manche Personen solche Rüstungen und Kleider an, um eine bestimmte Rolle einzunehmen und dann gemeinsam zu spielen.

Ritter und Rollenspiele weiterlesen

Fetisch auf Maß: Tysk Berlin – Der Lederschneider

Kraftvoll, stark, unabhängig, wild, elegant, geschmeidig, standhaft, agil, fesselnd und elektrisierend. Viele Eigenschaften mit einer Gemeinsamkeit: Tysk Berlin. Die Lederszene erfreut sich schon seit einigen Jahrzehnten großer Beliebtheit und Leder wird auch im Alltag immer salonfähiger. Doch der Trend geht weg von Massenprodukten hin zu Individualität. So wie jeder Mensch und jeder Fetisch einzigartig ist, so soll auch der Fetisch nach außen hin einzigartig präsentiert werden können. Wir haben einen jungen Schneider und Schnittmacher in Berlin getroffen, der seine Vorliebe für Leder mit seinen Kunden teilt und individuelle Wünsche erfüllt.

Fetisch auf Maß: Tysk Berlin – Der Lederschneider weiterlesen

Warum eigentlich immer Hunde?

Petplay wird immer populärer und auch im Bereich BDSM ist der Einzug der Puppies immer beliebter. Doch warum eigentlich gerade immer Hunde und deutlich weniger Katzen, Schweine oder Ponys? Wir haben uns selbst etwas im Bereich Petplay ausgetobt und konnten so ein paar wesentliche Gründe herausfinden, welche die Entscheidung für einen Hund meist sogar unbewusst beeinflusst haben.

Warum eigentlich immer Hunde? weiterlesen

Point of no return – Es gibt kein Zurück!

BDSM-Praktiken können sehr vielseitig sein. Jeder empfindet anders dabei. Immer mehr sehen sich aber nach diesem einen Kick, wenn es kein Zurück mehr gibt. So erregend der Gedanke ist, so gefährlich kann es unter Umständen dann doch sein.

Point of no return – Es gibt kein Zurück! weiterlesen

Jugendliche BDSM-Freunde

BDSM ist nur etwas für Erwachsene?! Nein! In der Pubertät beginnt sich der Körper von Mädchen und Jungen zu verändern. Es ist der Beginn der „Geschlechtsreife“ und Jugendliche erforschen ihren Körper und die Körper von anderen. Jugendliche entdecken hier auch die ersten Fetische und die BDSM-Welt bietet die passende Spielwiese.

Jugendliche BDSM-Freunde weiterlesen

Würfelspiel für einen BDSM-Spieleabend

„Alea iacta est“ – die Würfel sind gefallen. Das sagte bereits Julius Cäsar. Und manchmal kann das Fallen von Spielwürfeln jede Menge Spaß im Bereich BDSM und Fetisch mit sich bringen. Wir haben euch ein Spiel gebastelt und wollen es euch hier vorstellen.

Würfelspiel für einen BDSM-Spieleabend weiterlesen

Ritt auf der Rasierklinge – Keusche Motorradtour

Motorradfahren ist ein Hobby, welches viele Menschen miteinander verbindet. Gemeinsam Cruisen und gemeinsam Spaß haben. Doch was ist, wenn vor Antritt der Tour das Halsband und der Keuschheitsgürtel eben nicht aufgeschlossen werden? Lenken diese Dinge zu sehr ab und machen die Motorradtour unnötig gefährlich? Wie waghalsig ist eine solche Aktion?

Ritt auf der Rasierklinge – Keusche Motorradtour weiterlesen