Ich will das auch, jetzt! – Über Freude, Faszination und Neid

Es liegt in unserer Natur mehr zu wollen und immer weiter nach vorn zu streben. Das Internet und vor allem die sozialen Netzwerke zeigen uns oft eine Scheinwelt, die unseren Neid hochkochen lässt. Doch die Unnahbarkeit gewisser „Internetstars“ macht uns dabei nicht glücklich, auch wenn sie uns noch so faszinierend erscheinen.

Ich will das auch, jetzt! – Über Freude, Faszination und Neid weiterlesen

Online-Sklave – BDSM vor laufender Kamera (mit Video)

Devote Personen wünschen sich meist einen dominanten Partner, dem sie dienen können und von dem sie entsprechend gefordert werden. Doch manche Personen genießen es auch öffentlich zur Schau zu stellen und ihre BDSM-Erfahrungen mit möglichst vielen Interessierten zu teilen. Willkommen in der Online-Sklaverei.

Online-Sklave – BDSM vor laufender Kamera (mit Video) weiterlesen

Ein Skinhead im Supermarkt – Kleider machen Leute (Teil 3)

Springerstiefel, Bomberjacke, abgeschlossenes Halsband. Irgendwas ist komisch! Ist er jetzt ein Skinhead oder nicht? Für den einen mag es reine Fetisch-Kleidung sein, doch was, wenn der Fetisch zum Alltag wird? Bleibt die Spannung erhalten oder langweilt man sich irgendwann?

Ein Skinhead im Supermarkt – Kleider machen Leute (Teil 3) weiterlesen

Essensreste für den Sklaven

Was darf ein Sklave in einem Restaurant essen? Darf er am Tisch sitzen? Darf er sich selbst was bestellen oder bestellt der Top für ihn mit? Oder bekommt er nur einen gebrauchten leeren Teller und ab und zu ein paar Essensreste von den anderen Tellern? Und sollte ein Sklave auch im Restaurant gefesselt sein? Und wie reagieren die anderen Gäste…?

Essensreste für den Sklaven weiterlesen

Gefesselt in der Öffentlichkeit

Von einem dominanten Partner gefesselt zu werden kann ein Höhepunkt eines jeden devoten Menschen sein. Was hinter verschlossener Türe einvernehmlich zwischen bei BDSM-Liebhabern geschieht ist das eine. Doch was passiert, wenn man diese Fesselfreude auch in der Öffentlichkeit ausleben möchte? Geht das denn und darf man das überhaupt? Oder muss man mit rechtlichen Konsequenzen rechnen?

Gefesselt in der Öffentlichkeit weiterlesen

Folsom Europe 2019

Auch in diesem Jahr hat es uns zu Folsom Europe nach Berlin gezogen. Und bei der Vielzahl der Fetische, die man dort sieht und auch erleben kann steht eins über allem anderen: Die Freundschaft!

Folsom Europe 2019 weiterlesen

Sklavenkette oder Modeschmuck?

Analog zu einem Sklavenhalsband tragen einige BDSM-Freunde inzwischen (auch in der Öffentlichkeit) eine Kette um den Hals. Die eine dünner und die andere dicker,… manchmal mit Schloss und manchmal eine komplett geschlossen. Nur ein modisches Schmuckstück oder doch „mehr“?

Sklavenkette oder Modeschmuck? weiterlesen

Der Party-Sklave

Ihr feiert eine Party und einige Gäste sind geladen? Dann muss man einkaufen und ein paar Knabbereien herrichten und vielleicht kocht man auch was Leckeres. Wie wäre es zur Abwechslung mit einem Party-Sklaven? Eine Idee, mit der ihr eure Party etwas aufpeppen könnt.

Der Party-Sklave weiterlesen