Verschlossen in einem Carrara – BDSM im Alltag (Teil 3)

Keuschheit ist ein zentrales Element von BDSM. Man kann es gemeinsam ausleben oder für sich allein. Keuschheitsschellen für Herren und Keuschheitsgürtel für Frauen und Männer gibt es unzählige. Doch wie “alltagstauglich” sind die “Voll-KGs” wirklich? Ein verschlossener Sklave teilt mit uns seine Erfahrungen.

Verschlossen in einem Carrara – BDSM im Alltag (Teil 3) weiterlesen

Locked in Boots – Leserbericht

Fremdbestimmung ist eines der zentralen Elemente einer BDSM-Beziehung. Für einige devote Personen kann es ein besonderer Kick sein bestimmte Kleidung anziehen zu müssen und diese nicht mehr ablegen zu dürfen. Ein Leser hat uns davon berichtet, was es für ihn bedeutet seine Stiefel zu verschließen.

Locked in Boots – Leserbericht weiterlesen

Jemanden an den Pranger stellen

Im Mittelalter hat man Verbrecher öffentlich an den Pranger gestellt. Dazu wurden sie meist in einen Bodenpranger aus Holz und/oder Metall gesperrt. Die Extremitäten wie Arme, Beine und der Kopf wurden dazu am Pranger fixiert. Diese öffentliche Erniedrigung war allerdings meist nur eines von vielen Mitteln, um Geständnisse zu erpressen. Auch heute sind Pranger gerade im Bereich BDSM sehr gern im Einsatz, allerdings in einer deutlich moderneren Variante.

Jemanden an den Pranger stellen weiterlesen

Locked in Gear

Die meisten Fetischisten genießen es, wenn sie spezielle Kleidungsstücke tragen dürfen. Gummi, Leder, Seide,… egal aus welchem Material, Fetischkleidung ist für viele Personen ein “must have”. Der Erwerb solcher Kleidung führt nicht zwangsläufig zum regemäßigen Tragen dieser. Doch was passiert, wenn man sie tragen “muss” und nicht mehr ausziehen kann? Gerade beim BDSM eine gern gesehene Spielart: “Locked in Gear”!

Locked in Gear weiterlesen

Halloween Pu(m)pkin – Wie man selbst zur Deko wird (mit Video)

Die Nacht der Geister, die Nacht der Monster, die Nacht der Fetischisten: Halloween. Für viele Fetischisten ist diese Nacht die Möglichkeit etwas ungehemmter in der Öffentlichkeit unterwegs zu sein. Doch Vorsicht bei der Dekoration, es kann passieren, dass man selbst zur Deko wird.

Halloween Pu(m)pkin – Wie man selbst zur Deko wird (mit Video) weiterlesen

Challenge accepted – In Vorbereitung auf ein gemeinsames BDSM-Erlebnis

Der Sommer neigt sich dem Ende und der Herbst steht vor der Türe. Es wird kälter und man zieht wieder mehr an. Wie wäre es mit einem abschließbaren “Kleidungsstück”? In Vorbereitung auf den LOCKtober und den NOvember

Challenge accepted – In Vorbereitung auf ein gemeinsames BDSM-Erlebnis weiterlesen