Verschlossen in einem Carrara – BDSM im Alltag (Teil 3)

Keuschheit ist ein zentrales Element von BDSM. Man kann es gemeinsam ausleben oder für sich allein. Keuschheitsschellen für Herren und Keuschheitsgürtel für Frauen und Männer gibt es unzählige. Doch wie “alltagstauglich” sind die “Voll-KGs” wirklich? Ein verschlossener Sklave teilt mit uns seine Erfahrungen.

Verschlossen in einem Carrara – BDSM im Alltag (Teil 3) weiterlesen

Verantwortung

Wäre es nicht schön einen Sklaven zu haben? Der Sklave macht den Haushalt, er liest dir jeden Wunsch von den Lippen ab und für die sexuelle Lustbefriedigung ist jederzeit gesorgt. Doch das Leben ist keine Dauersession, der Alltag geht weiter. Und gerade im Alltag sollte man sich bewusst machen, was es bedeutet einen Sklaven zu halten und welche Verantwortung das mit sich bringt.

Verantwortung weiterlesen

Der Kick mit dem “Klick”

…aber was machen, wenn der Schlüsselhalter in der Ferne ist? Ein Halsband oder eine Halskette, eine Kette am Fußknöchel, ein Keuschheitsgürtel, eine abgeschlossene Windel-Gummihose – Dinge, die einen Sub erfreuen, weil er sich dadurch bewusster unfrei fühlt. Und auch der Top freut sich, weil er die Kontrolle über seinen Besitz zum Ausdruck bringt. Ein besonderer Kick ist dabei für viele, wenn das Schloss zuschnappt und der “Klick” ertönt.

Der Kick mit dem “Klick” weiterlesen

Gründe einen Keuschheitsgürtel aufzuschließen

Einige Personen wünschen es sich in einem Keuschheitsgürtel verschlossen und damit keusch gehalten zu werden. Doch die Freude sinkt, wenn das Schloss “klick” macht und so stellt sich die Frage, ob es überhaupt einen Grund gibt das Schloss jemals wieder zu öffnen. Gibt es denn wirklich die Möglichkeit dauerhaft verschlossen zu sein?

Gründe einen Keuschheitsgürtel aufzuschließen weiterlesen

Wahl des „richtigen“ Keuschheitsgürtels

Keuschheit, ein Mythos aus dem Mittelalter, und doch für viele im Bereich BDSM ein wichtiger Bestandteil. Doch wie lange kann man einen Keuschheitsgürtel wirklich tragen? Wir haben uns mal umgehört und auch im Selbsttest ein paar sehr interessante enthaltsame Moment erleben dürfen.

Wahl des „richtigen“ Keuschheitsgürtels weiterlesen