Der innere Schweinehund

Kann man eigentlich zu faul für BDSM sein? So schön eine BDSM-Session auch sein mag, es bedarf durchaus etwas Arbeit. Und diese Arbeit scheuen leider manche Personen. Wer in den Genuss kommen möchte, der muss auch etwas dafür tun. Und als erstes muss man den inneren Schweinehund überwinden.

Der innere Schweinehund weiterlesen

Die Keuschheit einer Frau

An was denkt ihr, wenn ihr das Wort Keuschheit lest? Denkt ihr dann an einen mittelalterlichen Voll-Keuschheitsgürtel oder eher an eine „moderne“ Keuschheitsschelle für Herren? Doch wie sieht es mit Keuschheitsgürteln für Frauen aus? Und mit welchen Herausforderungen wird eine keusche und verschlossene Frau konfrontiert? Wir haben bei einer Leserin nachgefragt, die mit Hilfe ihres Freundes zur Keuschheitsgürtelträgerin wurde.

Die Keuschheit einer Frau weiterlesen

Elektronische Fußfessel – GPS-Überwachung von Personen

Wo ist mein Sklave? In den meisten Fällen weiß eine Mistress oder ein Master sehr genau, wo sich der Sklave befindet. Im Optimalfall kniend vor dem dominanten Partner. Doch wenn sich der Sklave außer Haus befindet, wo befindet er sich denn genau? Wäre es nicht praktisch ihn per GPS zu orten? Eine elektronische Fußfessel kann dabei hilfreich sein.

Elektronische Fußfessel – GPS-Überwachung von Personen weiterlesen

Ich will das auch, jetzt! – Über Freude, Faszination und Neid

Es liegt in unserer Natur mehr zu wollen und immer weiter nach vorn zu streben. Das Internet und vor allem die sozialen Netzwerke zeigen uns oft eine Scheinwelt, die unseren Neid hochkochen lässt. Doch die Unnahbarkeit gewisser „Internetstars“ macht uns dabei nicht glücklich, auch wenn sie uns noch so faszinierend erscheinen.

Ich will das auch, jetzt! – Über Freude, Faszination und Neid weiterlesen

Verschlossen in einem Carrara – BDSM im Alltag (Teil 3)

Keuschheit ist ein zentrales Element von BDSM. Man kann es gemeinsam ausleben oder für sich allein. Keuschheitsschellen für Herren und Keuschheitsgürtel für Frauen und Männer gibt es unzählige. Doch wie „alltagstauglich“ sind die „Voll-KGs“ wirklich? Ein verschlossener Sklave teilt mit uns seine Erfahrungen.

Verschlossen in einem Carrara – BDSM im Alltag (Teil 3) weiterlesen

Gummistiefel im Kino – Kleider machen Leute (Teil 2)

Fremdbestimmung ist ein wichtiges Kernelement von BDSM. Viele BDSM-Spieler wünschen sich über die Session hinaus, dass ein Stück dieser Fremdbestimmung bestehen bleibt. Warum also dem devoten Partner nicht das Recht auf freie Kleiderwahl entziehen?

Gummistiefel im Kino – Kleider machen Leute (Teil 2) weiterlesen

Kostümfest oder Kleiderordnung – Kleider machen Leute (Teil 1)

… hat wohl jeder schon einmal gehört. Und es stimmt wirklich, dass die Wirkung eines Menschen auch stark von dessen Kleidung abhängt. Das liegt wohl auch daran, dass wir mit bestimmten Kleidungsstücken eine gewisse Erwartungshaltung haben. Und diese Erwartungshaltung kann man auch auf eine BDSM-Session übertragen.

Kostümfest oder Kleiderordnung – Kleider machen Leute (Teil 1) weiterlesen