Uniformen und Generäle – Kleider machen Leute (Teil 6)

Uniforme Kleidung, kurz “Uniform”, wird seit vielen Generationen gerade im Bereich Militär und Polizei getragen. Eine Person in Uniform hat für viele Menschen einen besonderen Reiz. Respekt, Ehrfurcht und manchmal sogar Begierde. Und ein General war Namensgeber eines bis heute beliebten Accessoires.

Uniformen und Generäle – Kleider machen Leute (Teil 6) weiterlesen

Zoobesuch in Warnschutz – Kleider machen Leute (Teil 4)

Warnschutzkleidung kennt man von der Baustelle, Straßenbau und Industriebetrieben. Sie dient dazu auch bei schlechten Sichtverhältnissen immer gut sichtbar zu sein. Ein Komfort, der auch in unserem Alltag Einzug gefunden hat. Und dennoch sind so manche Träger solcher Warnschutzkleidung für viele Mitmenschen unsichtbar.

Zoobesuch in Warnschutz – Kleider machen Leute (Teil 4) weiterlesen

Ein Skinhead im Supermarkt – Kleider machen Leute (Teil 3)

Springerstiefel, Bomberjacke, abgeschlossenes Halsband. Irgendwas ist komisch! Ist er jetzt ein Skinhead oder nicht? Für den einen mag es reine Fetisch-Kleidung sein, doch was, wenn der Fetisch zum Alltag wird? Bleibt die Spannung erhalten oder langweilt man sich irgendwann?

Ein Skinhead im Supermarkt – Kleider machen Leute (Teil 3) weiterlesen

Kostümfest oder Kleiderordnung – Kleider machen Leute (Teil 1)

… hat wohl jeder schon einmal gehört. Und es stimmt wirklich, dass die Wirkung eines Menschen auch stark von dessen Kleidung abhängt. Das liegt wohl auch daran, dass wir mit bestimmten Kleidungsstücken eine gewisse Erwartungshaltung haben. Und diese Erwartungshaltung kann man auch auf eine BDSM-Session übertragen.

Kostümfest oder Kleiderordnung – Kleider machen Leute (Teil 1) weiterlesen