I am one of Tom’s men – Ein Lederkerl erzählt uns seine Geschichte

Leder ist nicht einfach nur ein Material. Leder ist eine Leidenschaft und diese wird von tausenden Menschen auf der ganzen Welt “erlebt”. Eine Leidenschaft, welche die Menschen verbindet und einen besonderen Menschen konnten wir für ein Interview begeistern. Und seine Geschichte reicht mehrere Jahrzehnte zurück in die Anfangszeigt der Lederszene.

I am one of Tom’s men – Ein Lederkerl erzählt uns seine Geschichte weiterlesen

Tanz und Striptease für einen guten Zweck – Kunst und Kultur (Teil 3)

Musik, Tanz, gute Laune und dann lässt noch jemand auf der Bühne seine Hüllen fallen. Ein wunderschöner Gedanke und das alles noch für einen guten Zweck. Wir reisen mit euch zum Broadway und lenken die Aufmerksamkeit auf ein besonderes Ensemble, welches tiefgründiger ist, als man auf den ersten Blick erkennen mag.

Tanz und Striptease für einen guten Zweck – Kunst und Kultur (Teil 3) weiterlesen

Präexpositionsprophylaxe (PrEP) – Fluch und Segen

Endlich ist es da! Das Wundermittel gegen HIV, oder doch nicht? Wir beobachten diese Medikamente seit Markteinführung und auch den Umgang in der Community. Leider mit einem erschreckenden Ergebnis und deshalb möchten wir das Thema hier auch einmal ansprechen.

Präexpositionsprophylaxe (PrEP) – Fluch und Segen weiterlesen

Faustdicke Spielereien

Manche sexuellen Praktiken bedürfen einer besonderen Vorbereitung. Und das ist oft nicht nur eine körperliche, sondern vor allem auch eine mentale Vorbereitung. Um uns mental auf das Thema “Fisting” einzulassen haben wir an einer fortbildenden Maßnahme teilgenommen und davon wollen wir euch berichten.

Faustdicke Spielereien weiterlesen

Die dunkle Seite in einer glitzernden Welt – Mr Fetish Germany 2017

Als wir im Sommer 2017 die Arbeiten mit dem Blog begonnen haben, war uns noch nicht bewusst, wie riesig die Fetisch-Welt und auch die lokale Fetisch-Gemeinde ist. Man kennt jemanden, der jemanden kennt, der jemanden kennt… und so weiter und irgendwann ist man mittendrin statt nur dabei. Besonders großen Spaß haben die Interviews mit Vertretern der jeweiligen Fetische gemacht, lokale Repräsentanten die Gesicht zeigen und sich nicht verstecken. Mutmacher für viele, die sich vielleicht sogar für ihren Fetisch schämen. Und erneut haben wir Bekanntschaft mit einem doppelten Schärpenträger gemacht, der sich nicht nur für seinen Fetisch stark macht, sondern auch für das allgemeine Tabu-Thema Depression und hier das Bewusstsein in der Fetisch-Community erweitert.

Die dunkle Seite in einer glitzernden Welt – Mr Fetish Germany 2017 weiterlesen