Sklaverei auf Probe

Von einer Einzel-Session bis hin zur 24/7/365 BDSM-Beziehung. Es gibt die verschiedensten Möglichkeiten seinen Fetisch und die sexuellen Vorlieben mit seinen Mitmenschen auszuleben. Man sehnt sich nach etwas Festem, traut sich aber nicht. Manchmal hilft eine “Probezeit”.

Sklaverei auf Probe weiterlesen

Ruhephasen im BDSM

BDSM-Sessions können sehr geil und auch sehr schweißtreibend sein. Es kann gut sein, dass wir an unsere psychischen und physischen Grenzen anstoßen und deshalb sollte man regelmäßige Pausen und Ruhephasen einplanen. Dies bedeutet aber nicht unbedingt, dass der devote Partner diese Ruhephasen ungefesselt verbringen muss.

Ruhephasen im BDSM weiterlesen

Außererotischer BDSM – Sehnsucht nach 24/7/365

In einer BDSM Session nehmen die Spielpartner ihre vorab definierten Rollen ein und leben diese Seite dann innerhalb der Session aus. In manchen Beziehungen bleibt die Rollenverteilung auch über die Session hinaus erhalten. Die BDSM-Beziehung kann dann auch ohne sexuelle Session im Alltag fortgeführt werden. Manche Spielpartner sehnen sich nach 24/7/365.

Außererotischer BDSM – Sehnsucht nach 24/7/365 weiterlesen