Happy Birthday

Fesselblog feiert 1. Geburtstag!

Fesselblog feiert seinen 1. Geburtstag! Feiert mit uns gemeinsam und schaut mit uns gemeinsam zurück auf ein wirklich erfolgreiches, informatives, lustiges und bewegendes Jahr! Happy Birthday!

Am Anfang war da eine Idee. Zwei Freunde haben sich im Allgäu zusammengesetzt und haben einen “Bedarf” erkannt. BDSM und Fetisch sind stark im Kommen, aber wirklich auskennen tun sich die meisten Liebhaber dieser Spielvarianten nicht. Klar gibt es überall Profis und manche haben sogar jahrzehntelange Erfahrungen, von denen wir hier alle profitieren.

Wie wäre es also, wenn man einen Blog ins Leben ruft, in dem man interessierte Leser über BDSM und Fetisch aufklärt und auch ein bisschen unterhält. Fakten sind teilweise sehr schwammig nur im Internet zu finden und wir wollten aber auch keine Pornoseite machen. Ein Konzept musste her! Die Köpfe haben ganz schön geraucht, das könnt ihr uns glauben, aber es hat sich gelohnt. Der Grundstein für den Fesselblog war gelegt.

Nachdem wir die Domain gesichert hatten, haben wir uns einen Slogan ausgedacht. Wie so oft ist der spontan beim Kaffeetrinken rausgesprudelt, und so hieß es künftig “Fesselblog – Lesen was verbindet”. Bei diesem Moment hatten wir eine Gänsehaut und das Logo war dann auch in wenigen Tagen fertig entworfen. Raus damit ins Internet… aber ohne Inhalt keinen Blog. Also mussten wir natürlich auch erst einmal ein paar Artikel schreiben. Und das ist leichter gesagt, als getan! Wenn man vor einem leeren Papier sitzt, dann meint man fast die Zeit steht still… es geht nichts voran. Und irgendwann wird man von der Muse geküsst.

Manchmal waren es Freunde, die uns zu Artikeln inspiriert haben. Manchmal waren es die eigenen Erlebnisse, die wir direkt in den Blog einfließen lassen konnten und manchmal haben wir bei besonderen Menschen so lange an der Türe geklopft, bis diese uns Rede und Antwort gestanden haben. An dieser Stelle nochmal ein ganz liebes Dankeschön an alle Helfer und wir hoffen natürlich, dass wir euch für das ein oder andere Interview nicht zu sehr genervt haben.

Natürlich war der Weg in die sozialen Netzwerke auch wichtig und so sind wir bei einigen namhaften Portalen auch gelistet und Leser werden auch hier auf den Fesselblog aktiv aufmerksam. Natürlich ist die beste Werbung die Leserwerbung. Und auch hier an all euch Leser ein ganz großes Dankeschön! Ohne euch würde der Blog nicht seinen ersten Geburtstag feiern! Wir sagen danke und freuen uns auf viele weitere schöne Momente, spannende Beiträge, informative Anleitungen und Videos und vielleicht noch mehr!

Und hier auch nochmal der Aufruf an euch: Solltet ihr den Blog aktiv mitgestalten wollen, dann lasst es uns wissen. Schreibt uns eine E-Mail oder füllt das Kontaktformular aus. Ihr könnt uns auch über die sozialen Netzwerke anschreiben, wir freuen uns auf eure Nachrichten!

Wir schauen voller Freunde in eine spannende Zukunft und feiern jetzt gemeinsam unseren Geburtstag!

Hier noch ein kleines Gedicht:

Zum ersten Geburtstag alles Gute,
wer nicht spurt, der bekommt die Rute.
Feiert gemeinsam mit uns dieses Fest,
im Napf ist vom Kuchen der letzte Rest.

Mit uns seid ihr immer im Bilde,
und wir führen noch einiges im Schilde.
Wir hauen fleißig in die Tasten,
und schlüpfen auch gern in so manche Masken.

Es macht viel Spaß mit euch zu Chatten,
und das meist ganz ohne Ketten.
Manchmal tragen wir auch Knebel,
und doch bringen wir Licht in diesen Nebel.

Erfahrungen sammeln wir immer mehr,
da ist der Blog wirklich nie leer.
Wir achten auf jedes interessante Geräusch,
und halten so manchen erfolgreich keusch.

Lasst uns gemeinsam jetzt feiern,
und wir hören auf hier rumzueiern.
Vergesst niemals euer Safe-Wort,
und wir fahren mit dem Blog jetzt weiter fort.

Dankeschön und auf noch viele weitere erfolgreiche Jahre mit unserem Fesselblog.

6 Gedanken zu „Fesselblog feiert 1. Geburtstag!“

  1. Ja wie die Zeit vergeht. Auch ich wünsche alles Gute zum ersten Geburtstag und zu euren interessanten Themen. Macht bitte so weiter.

    1. Lieber Wolfgang, auch dir vielen lieben Dank für deine Glückwünsche! Wir freuen uns über jeden interessierten Leser und auch Feedback ist sehr wichtig für uns. Der Zuspruch im letzten Jahr war so groß, dass wir genauso weitermachen. Viel Spaß weiterhin auf unserem Blog und du kennst ja unseren Slogan “Lesen was verbindet”, werde auch du ein Teil davon.

  2. Hallo an Euch,
    ich würde ja jetzt singen, aber leider sitzt der Knebel zu eng …. Nein Spaß bei Seite: Einen herzlichen Glückwunsch zum einjährigen. Einen echt super Job macht Ihr. Auf die nächsten Jahre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 5 =