Locktober – Eine Herausforderung

Es gibt seit Jahren immer wieder Herausforderungen, sogenannte “Challenges”, im Internet. Sei es ein Eimer voll eiskaltem Wasser, welchen man sich über dem Kopf entleert oder sonstige teils skurrile Dinge, zu denen man aufgerufen wird diese zu tun. Wir starten nun auch eine Herausforderung: Der “Locktober” steht bevor. Traust du dich daran teilzunehmen?

Locktober – Eine Herausforderung weiterlesen

Aus Spaß wird Ernst

BDSM ist eine der schönsten Arten zwischenmenschlich zu interagieren. Doch was ist, wenn man auf BDSM und Fetisch einfach mal keine Lust hat? Vom Master dann dazu gegen den Willen gezwungen werden? Aus Spaß kann bitterer Ernst werden! Oder kommt der Appetit beim Essen?

Aus Spaß wird Ernst weiterlesen

Mythos Makellosigkeit – Muskeldysmorphie

Man sieht sie in Film und Fernsehen, auf Werbeplakaten und auf Flyern: Bodybuilder, durchtrainierte Körper, kein Gramm Fett und doch weit von der Realität entfernt? Muskeldysmorphie oder umgangssprachlich der “Adonis-Komplex” ist weiter verbreitet, als man denkt. Gerade auch im sexuellen Bereich sorgt diese Störung des Selbstbildes oft für Unzufriedenheit. Auch bei der Wahl der BDSM-Partner kann das zu unnötigen Einschränkungen und Blockaden führen.

Mythos Makellosigkeit – Muskeldysmorphie weiterlesen

Der Feind in meinem Bad – BDSM im Alltag (Teil 1)

Die Volkskrankheit Nummer eins: Übergewicht! Falsche Ernährung und unzureichende Bewegung können hervorragend dazu breitragen, dass die Polster an Hüfte und Bauch immer größer werden. Der Kampf gegen die Pfunde kann wunderbar mit Hilfe von BDSM angegangen werden. So kann man BDSM dauerhaft auch im Alltag einfließen lassen. Unser erster Beitrag in der Reihe “BDSM im Alltag” widmet sich der Gewichtskontrolle.

Der Feind in meinem Bad – BDSM im Alltag (Teil 1) weiterlesen

Vertraglich festgelegtes Vertrauen

Ihr seid bereit, sitzt eurem Spielpartner für die anstehende Session gegenüber. Ihr seid aufgeregt, genießt das leichte Kribbeln in Erwartung, was jetzt passiert. Ihr wollt nicht länger warten, wünscht euch, dass es endlich los geht.

Aber zack … statt ein paar Lederfesseln und Ketten bekommt ihr ein Blatt Papier und einen Stift vor die Nase gesetzt. „Was soll das?“ fragt ihr euch und schaut euren gegenüber etwas skeptisch an. Ein kurzer Blick auf das Papier offenbart, um was es geht: „Sklavenvertrag“.

Vertraglich festgelegtes Vertrauen weiterlesen

Skinheads und Skin-Fetisch

Hohe Springerstiefel, gebleichte Hosen, Bomberjacke, kahlgeschorener Kopf und einen Baseballschläger in der Hand: Skinhead! Doch diese Erscheinung hat sehr oft überhaupt nichts mit der politischen Gesinnung zu tun, sondern es handelt  sich teils sogar um einen sexuell Fetisch in der Schwulen-Szene. Hier eine kleine Aufklärung über einen weit verbreiteten Irrglauben!

Skinheads und Skin-Fetisch weiterlesen

Nighty – Ein kinky Ponyplayer

Berlin, die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland. Berlin, die Hauptstadt der Fetische! Auch in diesem Jahr kommen tausende Fetisch-Freunde und genießen das Beisammensein zu „Folsom Europe“. Höhepunkt ist wie jedes Jahr das Straßenfest am Samstag auf der Kreuzung Fugger- und Welserstraße. Schon im letzten Jahr ist uns dort eine sehr markant aussehende Erscheinung über den Weg gelaufen, dieses Jahr konnten wir ihn für ein Interview für unseren Blog begeistern: Nighty Swifthoof aus Berlin!

Nighty – Ein kinky Ponyplayer weiterlesen

Der 100. Beitrag – Rückblick und eine kleine Statistik

Jetzt ist es soweit: Das ist inzwischen der 100. Beitrag! Wir blicken zurück auf spannende Beiträge rund um BDSM und Fetisch. Und lasst euch überraschen, was die bisher meistbesuchtesten Beiträge waren…

Der 100. Beitrag – Rückblick und eine kleine Statistik weiterlesen

Folsom Europe 2018

Alle Jahre wieder… ja auch 2018 hat das Fesselblog-Team einen Ausflug nach Berlin zum Folsom Europe unternommen. Viele Eindrücke und Inspirationen bringen wir mit nach Hause und natürlich haben wir gute Freunde wieder getroffen. Es gab aber auch Schattenseiten…

Folsom Europe 2018 weiterlesen

Yoga, Tantra, Reiki,… und BDSM

Es gibt viele Möglichkeiten Körper und Geist fit zu halten. Mit diversen Sportarten lassen wir nicht nur die Pfunde auf unseren Hüften verschwinden, sondern reinigen auch die Seele und bereiten uns damit bestens für eine BDSM-Session vor. Wie man sich mit Yoga und Co. fit macht erfahrt ihr hier. Yoga, Tantra, Reiki,… und BDSM weiterlesen