Alcatraz – Ein Besuch auf „The Rock“

Beim BDSM gibt es immer wieder den Wunsch eines devoten Spielpartners inhaftiert zu werden. Eingesperrt, weggesperrt, im Käfig gehalten, isoliert und keine Chance zum Ausbruch. Wir haben das wohl berühmteste (stillgelegte) Hochsicherheitsgefängnis der Welt besucht. Willkommen auf „The Rock“!

Alcatraz – Ein Besuch auf „The Rock“ weiterlesen

Produkttest: Abschließbarer Buttplug

Keuschheit ist im Bereich BDSM eine sehr beliebte Spielart, auch über einen längeren Zeitraum. Immer mehr Keuschheitsgürtel bahnen sich den Weg in die Spielzimmer und ein Spielzeug hat uns neugierig gemacht, denn hier ist von „analer Keuschheit“ immer wieder die Rede. Wir haben den „ultimativen abschließbaren Buttplug“ ausprobiert.

Produkttest: Abschließbarer Buttplug weiterlesen

Eng ist ein dehnbarer Begriff

Es gibt viele einführbare Spielsachen und bei manchen ist die Größe so überdimensioniert, dass ein Einführen rektal oder vaginal nur unter großen Schmerzen möglich ist. Wenn der empfangende Partner zu „eng“ ist, kann man mit bewussten Dehnübungen diese Spielereien lustvoller genießen.

Eng ist ein dehnbarer Begriff weiterlesen

Fastenzeit – gemeinsam enthaltsam

Heute beginnt die Fastenzeit! Für viele Menschen ein Grund auch zu fasten oder auf etwas in dieser Zeit zu verzichten. Das Fesselblog-Team hilft mit diesem Artikel einem treuen Leser, der beschlossen hat die Fastenzeit keusch und verschlossen zu verbringen!

Fastenzeit – gemeinsam enthaltsam weiterlesen

Sklaverei auf Probe

Von einer Einzel-Session bis hin zur 24/7/365 BDSM-Beziehung. Es gibt die verschiedensten Möglichkeiten seinen Fetisch und die sexuellen Vorlieben mit seinen Mitmenschen auszuleben. Man sehnt sich nach etwas Festem, traut sich aber nicht. Manchmal hilft eine „Probezeit“.

Sklaverei auf Probe weiterlesen

Der Hanky Code – Farbtabelle der sexuellen Vorlieben

„Ich stehe übrigens auf grau“ – na damit sind wohl nicht die grauen Haare gemeint, sondern wohl eher Bondage. Warum nicht einfach Bondage sagen, sondern mit einem Farb-Code verschlüsseln? Na der Ursprung führt in die Mitte des 19. Jahrhunderts zurück und hat sich teils bis heute noch immer gehalten. Wir haben euch die wesentlichen Kern-Farben mit ihren Bedeutungen zusammengefasst.

Der Hanky Code – Farbtabelle der sexuellen Vorlieben weiterlesen

Entscheidungen

Ohne Entscheidungen würden wir auf der Stelle stehen bleiben. Nur durch Entscheidungen kommen wir also weiter, doch dass Entscheidungen auch teils weitreichende Konsequenzen mit sich bringen wird manchen BDSM-Spielern erst im Nachhinein bewusst.

Entscheidungen weiterlesen

Bindungsängste

Eine BDSM-Session ist wohl eine der intensivsten Erfahrungen, gemeinsam körperliche Zuneigungen auszutauschen. Viele BDSM-Liebhaber sehnen sich deshalb nach einer BDSM-Beziehung, damit sich der Fetisch und die Sexualität nicht nur auf eine Session beschränkt. Doch für eine feste BDSM-Beziehung gibt es oft Bindungsängste.

Bindungsängste weiterlesen

Zoomimiker – Der „perfekte“ Petplayer?

Petplay wird immer salonfähiger. Gerade in den letzten Jahren nimmt die Zahl der Petplayer stetig zu. Egal ob Hund oder Pferd, jeder findet das richtige Tier, in dem er sich und seine Seele wieder findet. Doch wie in jedem Fachbereich gibt es auch hier Perfektionisten, die diesen Fetisch bis ins kleinste Detail ausleben.

Zoomimiker – Der „perfekte“ Petplayer? weiterlesen

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Ohne Vertrauen geht im BDSM nichts. Die Spielpartner müssen sich auf ihren Gegenüber zu 100 % verlassen können, sonst kann es unter Umständen negative Konsequenzen haben. Manchmal ist es trotz des Vertrauens ratsam nochmal auf Nummer sicher zu gehen und einen zweiten Blick zu riskieren. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser weiterlesen